Leistungen

Zielsetzung von SEMA

  • Abbau von Hemmschwellen von älteren Migranten/innen und deren Angehörigen zu vorhandenen Gesundheits- und Pflegeangeboten in Dortmund
  • Kontaktherstellung zu Migranten/innen,
  • Multiplikatoren und Migrantenorganisationen zur Heranführung an die Angebote, wie z.B. die Seniorenpflegeeinrichtungen, Beratungs-einrichtungen und Seniorenbüros

SEMA

  • gibt Hilfestellungen bei der Alltagsbewältigung
  • informiert über Hilfe für pflegende Angehörige
  • informiert über ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote im Bereich der Pflege
  • stellt bei Bedarf Kontakt zu weiteren sozialen Einrichtungen, Diensten und Beratungsstellen her
  • vermittelt auf Wunsch einen präventiven Hausbesuch der Mitarbeiter von Pflegestützpunkten

SEMA bietet

  • Ansprechpartner/in mit interkultureller
  • Kompetenz und Mehrsprachigkeit
  • bei Bedarf zusätzliche Dolmetscherdienste in der Beratung
  • bei Bedarf individuelle Begleitung der Älteren Migranten und Migrantinnen und deren Angehörige zu anderen
    Beratungseinrichtungen der Gesundheits- und Pflegeversorgung
  • bei Bedarf auch Hausbesuche, wenn SEMA nicht aufgesucht werden kann
  • kostenlose Beratung